Norwegen - Der weltweit erste Tunnel für Kreuzfahrtschiffe wird gebaut

Bye-bye Kreuzfahrtschiff in Seenot, willkommen Smooth-Sail in der sagenhaften Welt der Fjorde: Norwegen mischt mit dem gigantischen Stad-Skipstunnel die Kreuzfahrtszene auf - der weltweit erste Tunnel für Kreuzfahrtschiffe wird gebaut



Ein Tunnel für Kreuzfahrtschiffe in Norwegen? Man könnte meinen, dass es sich hierbei um eine etwas groß geratene Fantasie sensationshungriger Kreuzfahrt-Anhänger handelt. Tatsächlich erfüllt der erste Kreuzfahrttunnel der Welt jedoch in erster Linie einen Zweck, der Leben retten kann und wird. Was sich hinter dem eindrucksvollen Bauprojekt verbirgt, hat TRENDING TRAVEL TOURS für Sie in diesem Kreuzfahrt-News-Beitrag zusammengefasst.


Wie die Idee zum weltweit ersten Schiffstunnel in Norwegen entstand


Es sind Szenen wie aus einem Action-Thriller und pures Drama, was sich immer wieder in der rauen Polarregion abspielt: Wer eine Kreuzfahrt in Norwegen buchen möchte, freut sich bislang über dieses Vorhaben meist ein Loch in den Bauch. Doch die Ernüchterung kommt oft auf hoher See - auf der Kreuzfahrtroute Bergen - Trondheim rund um die norwegische Halbinsel Stadlandet (kurz: Stad). Aus dem Ulvesund heraus - auf Höhe des Breitengrades der Färöer Inseln - blicken zahlreiche Schiffsbuge in das gefräßige Gesicht eines Ungeheuers. Es ist das Europäische Nordmeer, das aus einschlägigem Kartenmaterial heraus gar unschuldig blinzelt. Mit einer mimischen Attitüde wie zur Faust geballt gibt es für Kreuzfahrtschiffe auf dem Weg zum Nordkap allerdings selten ein High five. Vielmehr knietschen sie sich bei Windstärke 9 (von 12) durch die gewaltigen Unbilden des Meeres. Die wiederum zeigen mit haushohen Wellen, einer ultragefährlichen Kreuzsee und irren Stürmen sowie szenischen Gischtschleiern und deutlichen Schiffsschieflagen ihr wahres Gesicht. Als Reisegast auf einem Kreuzfahrtschiff sieht sich nun derjenige im Vorteil, dessen Magen kein Sensibelchen ist. Für alle anderen heißt es: Durchhalten - und siehe da, eine Lösung naht. Der Stad-Skipstunnel - ein Mega-Tunnel für Kreuzfahrtschiffe - entsteht.


Spektakuläres Megaprojekt in Norwegen: Stad-Skipstunnel - Den ersten Schiffstunnel der Welt bei einer Kreuzfahrt zum Nordkap erleben


Auf einer Länge von 1,7 km soll der Stad-Schiffstunnel den Moldefjord und den Vanylvsfjord konnekten. Geplant ist hierfür ein Durchbohren der Halbinsel Stad. Die Schleife außen rum ist damit passé und künftige Kreuzfahrten in Norwegen ein Highlight für sich. Vor allem Kreuzfahrtschiffe, die sich auf Hurtigruten-Kreuzfahrt begeben, dürfen dem Trip durch den Nabel der Trolle gespannt, aber auch entspannt entgegensehen. Hinzu kommt, dass mehrere Stunden Fahrzeit einfach geskippt werden. Ist es nicht das, was einen echten Skipper ausmacht? Eine Reise ans Nordkap wird für ungeduldige Kreuzfahrt-Fans somit ganz besonders attraktiv.


Es geht los: Wann Baubeginn für den ersten Kreuzfahrttunnel der Welt ist


Nun, wann soll denn für den Stad-Skipstunnel Baubeginn sein? Nach aktuellem Stand wird der Baubeginn seitens der norwegischen Küstenverwaltung für Ende 2021 beziehungsweise Anfang 2022 avisiert. Ungefähr vier Jahre soll es dauern, bis das erste Kreuzfahrtschiff den Tunnel bei seiner Jungfernfahrt mit Fanfaren passieren darf. Grünes Licht gab es bereits für die Finanzierung der neuesten Kreuzfahrt-Sensation, die auch für andere Hochseeschiffe eine willkommene Lösung für ihre Schiffsroute um die Fjorde Norwegens ist. TRENDING TRAVEL TOURS bleibt für Sie hautnah an den Entwicklungen zum Bau des ersten Kreuzfahrttunnels der Welt dran.


Sollten Sie jetzt schon eine Kreuzfahrt für 2025 oder 2026 planen und mit dem Gedanken an eine Kreuzfahrttunnel-Jungfernfahrt in Norwegen spielen, ist ein Fähnchen in Ihrem Kalender definitiv empfehlenswert.*


Kreuzfahrten 2023Kreuzfahrten 2024Kreuzfahrten 2025Kreuzfahrten 2026Kreuzfahrt-NewsKreuzfahrt-ExperteKreuzfahrt-Spezialist*


Norwegen SchiffsreiseKreuzfahrt NorwegenHurtigruten NorwegenHurtigruten ReiseSchiffsreise NorwegenKreuzfahrt SkandinavienKreuzfahrt NordkapKreuzfahrt NordpolHurtigruten KreuzfahrtPostschiffPostschiffreiseHurtigruten RouteMS Fridtjof Nansen*


* Text und # Hashtags enthalten Affiliate-Link/Werbung

27 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen