Bye-bye Single-Reisen, welcome Solo-Travel

Trend-Reisen für Alleinreisende und Luxus-Unterkünfte - mehr Freiheit geht nicht!

Ist ein Zimmermann auf der Walz, ist er weniger aufgrund seines Solo-Trips, sondern vielmehr wegen seines außergewöhnlichen Äußeren eine Attraktion jenseits der Bürgersteige. Sich jedoch als Frau alleine in den Wind zu hängen und zu Orten treiben zu lassen, denen das Herz folgt, wird gesellschaftlich oft noch argwöhnisch mit hochgezogener Augenbraue evaluiert. Doch in einer Ära, in der sich so ziemlich alles emanzipiert, was sich bislang dem Klischeedenken unterzog, ist es höchste Zeit, endlich einmal alles anders zu machen. Und überhaupt: Die ganz großen Welteroberer haben ihren Ruhm doch auch im Alleingang erlangt. Von keinem von ihnen ist unmittelbar bekannt, dass er seine Entdeckungen jemals mit einer Begleitung geteilt hätte. Während ein Urlaub für Alleinreisende heute oftmals eine Frage nach Sicherheit und dem Aufschlag für ein Einzelzimmer ist, sind der Mut zum solitären Ausbruch aus dem Alltag und der ideelle Gewinn von Solo-Travelling unbezahlbar. Auch wenn bei einer Expeditionsreise in die Antarktis nur soviel in den Rucksack gepackt werden kann, wie die eigenen Muskeln tragen, die Glücksgefühle bei Kreuzfahrten für Alleinreisende ausschließlich mit den Wogen des Meeres geteilt werden können und der Flug zu den High-End Städtedestinationen mit Ankunft bei Tageslicht unfairerweise mal wieder einen unverhältnismäßig hohen Preis ausspuckt: Der Mehrwert von Solo-Travel und das vollkommene Gefühl von Freiheit sind unbezahlbar!*

* Banner enthält Affiliate-Link/Werbung

Solo-Travel und das irrtümliche Image von Single-Reisen!

Trend-Reisen für Alleinreisende, barrierefreie Luxus-Hotels und
ärztlich begleitete Reisen für Solo-Traveler mit Lust aufs Leben

Während Single-Reisen in erster Linie Social Matches und der Absicht zum möglichen Dating vorbehalten sind, muss sich beim Solo-Travel keiner von seinem Partner trennen, um sich für diese Art zu reisen offiziell zu legitimieren. Solo-Traveler sind mitunter Globetrotter, die Trend-Reisen für Alleinreisende buchen, weil sie keine Lust auf Kompromisse mit einem mürrischen Gegenüber haben oder schlichtweg gerade kein Reisepartner greifbar ist. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn ein Partner mehr Urlaubstage als der andere hat und diese Zeit nutzen möchte, um künftige gemeinsame Ziele vorab zu inspizieren. Gleichzeitig kann ein Solo-Traveller aber auch ein Single sein, der das Liebesglück vorzugsweise durch interessante Begegnungen auf Reisen herausfordern möchte. Nicht zuletzt eignet sich Solo-Travel für Menschen, die die Stille von Yoga-Reisen und ayurvedischen Hideouts schätzen, innere Einkehr bei Religionsreisen suchen oder einfach mal im Rahmen eines Sabbaticals für Solo-Traveler aus dem Alltag aussteigen möchten. Ob Luxus-Wellnessurlaub für Alleinreisende oder eine Weltreise als Solo-Traveler: Die Möglichkeiten zu Erlebnissen, die Ihnen lebenslang im Gedächtnis bleiben, sind grenzenlos! Übrigens: Auch wenn Sie unter chronischen Erkrankungen leiden oder sich bislang nicht in die Welt hinaus wagten, weil das Vertrauen in Ihre Gesundheit fehlte, können Sie sich unbesorgt als Solo-Traveler auf den Weg zu den schönsten Reisedestinationen der Welt machen. Barrierefreie Luxus-Hotels hält die charismatischsten Locations für Menschen mit Behinderung bereit und ärztlich begleitete Reisen stellen Ihnen einen qualifizierten Mediziner zur Seite, der im Notfall zur Stelle ist. Ärztlich begleitete Rundreisen und Bahnreisen mit medizinischer Begleitung haben auch dann ein Auge auf Ihr Wohlergehen, wenn Sie sich ansonsten selbst überlassen sind. Komfortabler kann ein Schutzengel doch nicht mitreisen, oder?*

* Texte enthalten Affiliate-Link/Werbung

* Button enthält Affiliate-Link/Werbung

Welches Solo-Travel Hotel ist als nächsten auf Ihrer Bucket-List? Lassen Sie sich inspirieren!*

Endecken Sie jetzt weltweit die besten Hotel-Tipps für
Alleinreisende, Alleinreisende mit Kind und Wellness-Hotels für Alleinreisende!*

Solo-Travel: Trend-Reisen für Alleinreisende | anders reisen, alternative Reisen, Reisetrends, außergewöhnliche Reisen, exklusive Reisen

 © Cliford Mervil by pexels.com  |  * Bild enthält Affiliate-Link/Werbung 

* Banner enthält Affiliate-Link/Werbung

Vorteile von Solo-Travel - Sie, die Welt und Ihre Gedanken

Unbekannte Destinationen im Alleingang zu bereisen, ist wahrhaftig Badass! Wenn Sie sich dafür entscheiden, den Banana Pancake Trail in Südostasien in Eigenregie zu bereisen oder Ihre Pionier-Reise in die USA bei einer Westküsten-Rundreise mit Verlängerung in die Südstaaten zu vollziehen, werden Sie nicht nur auf unheimlich tolle Menschen bei spannenden Begegnungen treffen und mit einem ultimativen Boost fürs Selbstbewusstsein zurückkehren, sondern in erster Linie ganz viel über sich selbst, Ihre Wünsche und versteckten Träume lernen. Bei kaum einer anderen Art zu reisen ist die Wahrscheinlichkeit so hoch, dass sich bei einer Fahrt im lokalen Bus zur Tempelanlage Angkor Wat in Kambodscha ein interessanter Kompagnon direkt neben Ihnen platziert. Profitieren Sie von der Tatsache, dass keiner neben Ihnen säuerlich in seinen Bart mosert, wenn Sie bei Kulturreisen nach Japan auch den hundertsten Tempel noch total außergewöhnlich finden und als verweilenswert empfinden. Wer kann schon eine ungeduldige Begleitung gebrauchen, wenn bei einer Fotoreise nach Botswana der Leopard, auf den Sie so lange lauerten, vom mürrischen Anblick eines Nervenbündels vertrieben wird? So lange Ihre Gedanken laden, dürfen Sie ihnen bei legendären Bahnreisen nachhängen, während die Stille einsamer Landstriche bei einer Luxus-Zugreise mit dem Blue Train durch Südafrika in einem atemberaubenden Panorama an Ihnen vorüber zieht. Sie werden den Dschungel in Sri Lanka mit allen Sinnen erleben, da kein Reisepartner dabei ist, der Ihre Aufmerksamkeit für sich beansprucht. Riechen Sie schon die frischen Tropfen, die auf den Blättern der Farne perlen? Nehmen Sie die irisierenden Farben beim Solo-Travel zu den Nordlichtern viel intensiver wahr, als wenn Sie Ihre Glas-Lodge in Finnland mit Ihrer besseren Hälfte teilten. Wie traumhaft ist der Gedanke, bei alternativen Pilgerreisen in Indien in solitärer Einkehr dem a-tonalen Rauschen der Gangesquelle bei einer Trekking-Rundreise durch den Garhwal-Himalaya-Hauptkamm zu lauschen? Sie ganz alleine entscheiden in Island über feurige Begegnungen und ob sich beim Besuch des legendären Military Tattoo im Rahmen einer Schottland-Rundreise für Alleinreisende der Blick unter den Schottenrock lohnt. Beim Backpacking auf Hawaii müssen und werden Sie alleine mit der hinters Ohr geklemmten Hibiskusblüte, dem Ketchup zum Frühstück und sich selbst klar kommen. Spannen Sie Ihr Cocktail-Schirmchen auf und fliegen Sie davon! Ach so: Den Bananen-Pfannkuchen vom Banana Pancake Trail vorhin dürfen Sie zum Frühstück übrigens ebenfalls ganz für sich alleine genießen!*

* Texte enthalten Affiliate-Link/Werbung

* Button enthält Affiliate-Link/Werbung

Welches Solo-Travel Hotel ist als nächsten auf Ihrer Bucket-List? Lassen Sie sich inspirieren!*
 

Endecken Sie jetzt weltweit die besten Hotel-Tipps für Alleinreisende, Alleinreisende mit Kind und Wellness-Hotels für Alleinreisende!*

* Banner enthält Affiliate-Link/Werbung

* Banner enthält Affiliate-Link/Werbung

Nachteile von Solo-Travel - der Zerfall der Komfortzone

Wenn Sie sich dafür entscheiden, das Abenteuer Freiheit mit allem Drum und Dran einzugehen, dürfen Sie sich dessen bewusst sein, 24/7 „on“ zu sein. Dazu gehört es auch, selbst beherzt Maßnahmen zu ergreifen, wenn sich in einer Öko-Lodge auf Pfählen nachts ein unbekanntes Objekt abseilt. Verstecken ist beim Solo-Travel nicht drin und Sie werden selbst in den Genuss kommen, sich bei Pilgerreisen mit dem E-Bike mit der Technik des Gefährtes Auge in Auge zu beschäftigen. Wenn man es sich genauer betrachtet, ist es doch eigentlich ein Zugewinn für neue Skills. Apropos Skills: Die hat nämlich nicht jeder, wenn es darum geht, sich vor dem architektonisch schönsten Liebesbeweis der Geschichte, dem Taj Mahal, von Anderen fotografieren zu lassen. Zugegeben, das Close-up im mystischen Stonehenge hat auch seine Reize. Die nonchalant in die Landschaft geworfenen Felsbrocken wären auf dem Foto jedoch auch nett anzuschauen gewesen. Hinzu kommt, dass es Ihnen passieren kann, als alleinreisende Frau auch jenseits der Goldgräberstädte angegraben zu werden. Wandeln Sie auf den Spuren des Heiligen Franz von Assisi in Umbrien, ist die Wahrscheinlichkeit bedeutend geringer. Als Solo-Traveler ist eine gewisse Furchtlosigkeit eine Tugend. In vielen Ländern ist die Sicherheit optimaler als beim Solo-Travel durch Südamerika oder die gefährlichsten Städte der USA Oakland und Detroit. Denn was als Lost Places einen morbiden Charme ausstrahlt und mit Nervenkitzel lockt, kann sich schnell in ein unüberschaubares Unterfangen verwandeln. Langeweile vorprogrammiert? Mitnichten! Nur weil Sie alleine reisen, müssen Sie sich noch lange nicht einsam fühlen. Und wenn doch, ist es eine wunderschöne Einsamkeit, aus deren elementar negativen Gefühlen Sie Kraft schöpfen und sich selbst genug sein können. Noch nicht überzeugt? Dann begeben Sie sich doch in Gesellschaft bei Guided Backpacker Trips. Beim Flashpacking auf den Fiji Islands trinken Sie Kava mit Einheimischen und tanzen - ähnlich wie die Eingeborenen bei Stammesreisen - ums lodernde Lagerfeuer, während der Sand des Strandes durch Ihre Zehenzwischenräume rieselt. Schnaufen Sie nicht, wenn Silvesterreisen für Solo-Traveler Ihr detailreich geplantes Budget übersteigen. Auch wenn Sie die Kosten nicht teilen können, freuen Sie sich lieber, dass Sie darauf verzichten, Silvester als „Single-Reise“ bei einer Weinverkostung auf dem heimischen Sofa zu verbringen, während Ihr Partner bei der Polizei oder im Rettungsdienst Schicht schiebt. Gar nicht so schlecht, oder?*

* Texte enthalten Affiliate-Link/Werbung

* Button enthält Affiliate-Link/Werbung

Welches Solo-Travel Hotel ist als nächsten auf Ihrer Bucket-List? Lassen Sie sich inspirieren!*
 

Endecken Sie jetzt weltweit die besten Hotel-Tipps für Alleinreisende, Alleinreisende mit Kind und Wellness-Hotels für Alleinreisende!*

* Banner enthält Affiliate-Link/Werbung

Tipps für Trips - Alleinreisende und erste Hilfe mit Schnupper-Solo,
Luxus-Hotels und einem falschen Ehemann

Sie sind neugierig geworden und möchten Solo-Freuden einmal ausprobieren, denn: Warum eigentlich nicht? Doch Sie haben Zweifel, sogleich ganz hardcore im Alleingang die Route 66 zu bereisen? Fühlen Sie Ihrem inneren Kompass zunächst erst einmal auf den Zahn und üben Sie bei einer Solo-Travel-Kreuzfahrt nach Sardinien und Korsika oder einer Solo-Traveler-Städtereise nach Barcelona, sich selbst genug zu sein. Wenn Sie für den Einstieg in diese neue Welt des Reisens zunächst einen Großteil an Ungewissheiten ausklammern möchten und Solo-Travel light bevorzugen, ist eine exklusive Pauschalreise eine feine Möglichkeit, alleine in Gesellschaft zu sein. Ob WellFit, WellFood oder WellFun am Strand, See oder in den Bergen spielt dabei keine Rolle. Bei einem exklusiven Cluburlaub finden Sie auf Wunsch Gleichgesinnte, können aber auch in Ihrem ganz persönlichen Hideout verschwinden, wenn Ihre innere Einkehr ruft. Sie wollen Ihrem Ruf als Badass alle Ehre machen und doch ist Ihnen etwas Etikette heilig? Buchen Sie für den Beginn Ihres Solo-Travel-Trips ein schickes Hotel, um sich erst einmal mit den neuen Umständen vertraut zu machen und beim ersten mentalen Meltdown wenigstens das Verwöhn-Frühstück in petto zu haben. Wenn schon nicht die Gedanken so fließen, wie sie sollen, dann vielleicht ein Floating Breakfast? Für alternative Unterkünfte ist ein außergewöhnliches Hotel empfehlenswerter als ein einfaches Hostel. Wie mag es sich wohl anfühlen, in einer authentischen afghanischen Turkmenenjurte zu übernachten, in einem kleinen Dschungelhäuschen dem Tröpfeln des tropischen Regens zu lauschen, bei einer urigen Scheunen-Übernachtung in Irland oder in einem Luxus-Baumhaus in Montana Ihrem „alten“ Leben einen Fingerzeig zu schenken? Probieren Sie es aus und weihen Sie für den Notfall wenigstens eine Vertrauensperson in Ihre Reisepläne ein. Hinterlassen Sie den Reiseverlauf und vermelden Sie, über welchen Kontakt Sie im Notfall erreichbar sind. Fühlen Sie sich - gleich in welcher Situation - unwohl oder beschleicht Sie ein merkwürdiges Gefühl, hören Sie auf Ihren Bauch und wählen Sie im Zweifel eine Alternative. Wenn es nicht die Rundreise durch Südafrika oder der Namibia-Roadtrip wird, dann vielleicht der Geist der Revolution bei einer unvergesslichen Kulturreise für Alleinreisende nach Kuba. Recherchieren Sie gründlich im Vorfeld Ihres Solo-Travel-Trips nach Vietnam, welche kulturellen Gegebenheiten auf Sie warten, wenn Sie sich nach Ihrer Bootsfahrt in der Halong-Bucht oder dem Bootstrip auf dem Mekong-Delta ins Gewimmel stürzen. Besorgen Sie sich eine lokale SIM-Karte für die USA, Kanada oder eine andere Destination, in der EU-Roaming nicht unterstützt wird und profitieren Sie von Routenverläufen, die Sie sich beispielsweise bei Wanderreisen nach Lanzarote übers Smartphone eins-zwei-hopp her suchen können. Falls das Smartphone im gleisenden Sonnenlicht von Barbados unterwegs den Geist aufgeben sollte, hilft es, ohne mit der Wimper zu zucken Plan B zu zücken: Stecken Sie sich vorsichtshalber ganz oldschool die kartonierte Visitenkarte Ihres Hotels auf Mauritius in den Rucksack. Wenn Sie sich nicht bereits zufällig auf dieser Insel befinden, hilft auf den Schreck wenigstens die cocktailförmige Aussicht zu Ihrer nächsten Destination auf Curaçao. Achten Sie auf angemessene Kleidung und tragen Sie als Frau stets einen Sarong oder ein anderes wallendes Tuch mit sich, um als Alleinreisende in fremden Kulturen wie dem Oman stets respektvoll und den Einheimischen würdig gekleidet zu sein. Das freundliche Völkchen der Omanis ist eines der tolerantesten und aufgeschlossensten der Welt, hat jedoch einen hohen Anspruch an Würde und Tradition. Treten Sie als Solo-Traveller selbstbewusst auf und tragen Sie Ihr Herz nicht auf der Zunge, wenn Sie von dubiosen Fremden gefragt werden, ob Sie alleine reisen oder das erste Mal an dieser Reisedestination sind. Die Wahrscheinlichkeit, übers Ohr gehauen zu werden, ist bei vornehmer Zurückhaltung wesentlich geringer. Sind Sie beim Solo-Travelling als alleinreisende Frau in Regionen unterwegs, bei denen die Herrschaften Schlange stehen, hilft manchmal schon ein präzise platzierter Ring am Finger, um sich aufdringliche Verehrer vom Leib zu halten. Diese dürfen gern bei einer Single-Reise nach New York beim Christmas-Shopping zur Höchstform auflaufen und die Kreditkarte glühen lassen. Bei einer Solo-Traveler-Reise oder Single-Reise Silvester in New York zu erleben, ist eines der außergewöhnlichen Events für Alleinreisende, mit denen zu Beginn des neuen Jahres endlich alles anders werden kann.*

* Texte enthalten Affiliate-Link/Werbung

* Button enthält Affiliate-Link/Werbung

Welches Solo-Travel Hotel ist als nächsten auf Ihrer Bucket-List? Lassen Sie sich inspirieren!*
 

Endecken Sie jetzt weltweit die besten Hotel-Tipps für Alleinreisende, Alleinreisende mit Kind und Wellness-Hotels für Alleinreisende!*

Solo-Travel: Trendreisen für Alleinreisende | anders reisen, alternative Reisen, Reisetrends, außergewöhnliche Reisen, exklusive Reisen

Solo-Travel

Vorteile

Solo-Travel
Nachteile

 © Leah Kelley by pexels.com  |  * Bild enthält Affiliate-Link/Werbung 

Solo-Travel
Tipps für Trips

 © Taryn Elliott by pexels.com   |  * Bild enthält Affiliate-Link/Werbung 

 
Solo-Travel: Trendreisen für Alleinreisende | anders reisen, alternative Reisen, Reisetrends, außergewöhnliche Reisen, exklusive Reisen

 © Simon English by unsplash.com  |  * Bild enthält Affiliate-Link/Werbung 

Solo-Travel:
Trend-Reisen für Alleinreisende

Sie sind auf der Suche nach weiteren Reisetrends?
Einzigartige Reiseerlebnisse? Trends der Zukunft? Exklusiver Luxusurlaub? Oder individuelle und besondere Reiseideen?

Dann sind Sie in unserem Trendreisen-BLOG genau richtig.

Weitere Reisetipps zu den schönsten Zielen der Welt entdecken Sie auf unseren Pinterest-Pinnwänden

@trendingtraveltours

Ihr Experte für Trendreisen am Puls der Zeit

TRENDING TRAVEL TOURS hat alle auf dieser Website vorhandenen Empfehlungen exklusiv für Sie zusammengestellt und handverlesen.

 

Bei den gekennzeichneten Bannern, Buttons, #Hashtags, Pins und Texten handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links, die Werbung enthalten. Wenn Sie bei uns fündig werden, unsere Arbeit schätzen und über unsere Links beim jeweiligen Partner eine Buchung/Bestellung auslösen, erhält TRENDING TRAVEL TOURS eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.

 

Freuen Sie sich auf außergewöhnliche Möglichkeiten! Wir danken Ihnen für das in uns gesetzte Vertrauen.